Montag, 1. Juli 2013

Karotten indische Art - ab ins Glas

Vorbemerkung: Das Rezept habe ich aus dem GU-Kochbuch "Alles hausgemacht".

Leider sind die Karotten bereits nach drei Wochen an manchen Stellen braun geworden. Der Geschmack ist so naja bis laaaaaaaaaaangweilig. Die Karotten standen auf einer Geburtstagsfeier zwischen vielen anderen Antipasti-Fingerfood-Portionen. Die Karotten blieben alle stehen. .... also ich muss mir das gewaltig überleben, ob ich dieses Karottenrezept nochmals mache... ich glaube nicht.

Anmerkung: Wobei ich besagtes Kochbuch generell super finde. Aber dieses Rezept muss nicht sein.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...