Freitag, 30. August 2013

Gefüllter Mozzarella

Ohne Worte... ein Experiment.... kriegt den: ist-geglückt-und-wird-wieder-zubereitet-Stempel!

Mozzarella mal anders!

Gefüllter Mozzarella


Rezept: 


Zutaten:
- Mozzarella-Kugeln

je Kugel:
- 5-6 dünne Scheiben Coppa-Schinken oder Pancetta zum Umwickeln ohne Löcher oder große Risse
Füllung:
- 2 getrocknete, eingelegte Tomaten, in kleinste Würfel geschnitten
- ein Drittel von einer Zehe Knoblauch, in kleinste Würfel geschnitten
- ein Drittel einer kleinen Zwiebel, in kleinste Würfel geschnitten
- 1 Esslöffel frisch gehackte Kräuter (am besten entweder Basilikum ODER Salbei), klein geschnitten
- Prise Pfeffer

1. Mozzarella-Kugel lange abtropfen lassen (ca. 1 Stunde)
2. alles für die Füllung seeeeeehr klein schneiden und vermengen
(auf Salz verzichten, denn der Schinken ist ja schon salzig!!!!)
3. für jede Mozzarella-Kugel die Coppa-Scheiben ein Drittel überlappend aufeinander legen
4. Mozzarella 3/4 vorsichtig einschneiden und aus dem Inneren auf beiden entstandenen Seiten Einiges herausschneiden
(Vorsicht! Der Rand sollte aber noch stabil sein)
5. Füllung so in den Mozzarella geben, dass die Mozzarella-Kugel wieder "normal" rund ist
6. Mozzarella in den Coppa einrollen
7. in eine beschichtete Pfanne legen und von beiden Seiten anbraten
Achtung: nicht zu lange braten - sonst läuft er davon
Achtung: nicht zu heiß braten - sonst läuft er davon

Buon appetito

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...