Montag, 12. August 2013

Patisson-Kürbis Schaf knutscht Sonnenblume


Im österreischen Supermarkt haben wir diese kleinen, gelben Sommerkürbisse im Kühlregal entdeckt. Sie heißen Patisson und in dieser Minivariante ist die Schalt essbar. Zu Hause angekommen musste ich mich erstmal informieren und schlau machen. Man kann ihn dünsten und in Scheiben aufschneiden und dann vielleicht noch marinieren oder man höhlt die kleinen Kerle aus und füllt sie. Für das Zweite habe ich mich entschieden und es ist eine Art Semmelknödelteig deluxe rausgekommen. Meinen Gästen hat dieses überraschende Gebilde gut gemundet - angeblich ;-). Also, wer sie entdeckt. Mitnehmen! Verarbeiten!

Wichtig ist anscheinend auch, dass diese Mini-Sommerkürbisse nur wenige Tage und nur im Kühlschrank haltbar sind.

Patisson-Sommerkürbis mit Schafskäse gefüllt

Rezept: 

Zutaten:
- 12 - 15 Patisson-Sommerkürbisse (Deckel abgetrennt und vorsichtig ausgehöhlt
- Honig zum Anrichten

Für die Füllmasse:
- eine Handvoll Sonnenblumenkerne
- 250 gr. Schafs- oder Ziegenfrischkäse (etwas abgetropft)
- 1 Ei
- 4 EL Semmelbrösel
- Salz und Pfeffer
- Prise Muskatnuss
- Blätter von ca. 5-7 Stängeln Petersilie, klein geschnitten
- 1 große oder 2 kleine Zehen Knoblauch, sehr klein gewürfelt
- 1 mittelgroße Schalotte, sehr klein gewürfelt
- ein Drittel der herausgeschnittenen Kürbisinhalte sehr klein würfeln (Rest entsorgen)


1. Ofen auf 200 Grad vorheizen und eine Auflaufform bereit stellen
2. Kürbisse aushöhlen und die Kürbisdeckelchen aufbewahren
3. Masse vermischen und gut durchmengen
4. vorsichtig in die Kürbisse füllen (die Masse sollte mit dem oberen Rand des Kürbis abschließen)
5. Deckelchen wieder aufsetzen
6. in die Auflaufform etwas Olivenöl geben
7. ca. 10 - 15 min backen
8. anrichten und nochmal pfeffern und salzen
9. als Letztes einen Klecks Honig darübertropfen

1 Kommentar:

  1. Vielen lieben Dank für Dein Rezept und Deine Teilnahme! Ich freue mich jetzt dann auch schon auf die Kürbis-Zeit...

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...