Dienstag, 10. September 2013

Meine geheime Versuchung in Rot... pssssssst!

Oh, dies ist mein 6. Likör in diesem Jahr und für das Blogevent von Little Red Temptations verrate ich euch mein allerliebstes Lieblingslikörrezept. Die Banditen vom Foto kennt Ihr ja schon ;-).

Heute verrate ich dir mein geheimes Zwetschgenlikörrezept. Das ist zum Niederknien und vor allem in der Weihnachtszeit der Hammer. Er schmeckt fruchtig-süß (aber nicht zu süß), dank dem Zimt nach Christkindlmarkt mit einem Hauch Glühweinduft und richtig schön vollmundig. Probiers aus!

Willst du deine Zwetschgen doch irgendwie anders verarbeiten... vielleicht ist das Zwetschgenmus "Pflaum mich nicht an" was für dich?

Du brauchst ein 2 Liter Gefäß oder eine Flasche mit grooooßem Hals (sonst kriegt man die Früchte nicht mehr raus).

Zwetschgenlikör

Rezept:


Zutaten:
- 500 g Zwetschgen
- 150 g Zucker, am besten brauner
- 100 ml Brandy
- 300 ml Rotwein
- ca. 1 - 1,5 Liter Wodka
- zwei Stangen Zimt 


1. den Zucker ins Einmachglas füllen
2. die Zwetschgen waschen, jede Frucht einmal rundherum aufschneiden und samt dem Kern ins Glas damit
3. Brandy, Rotwein hineingießen
4. mit Wodka auffüllen bis das Einmachglas voll ist
5. Sechs Wochen stehen lassen - ab und zu schütteln
6. Durch ein Sieb und ein darin ausgelegtes Küchenrollenblatt schütten
7. Abfüllen

Ein wunderbares Geschenk!

Hält sich etwa ein halbes Jahr!

Flusenstoffe sind ganz normal!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...