Samstag, 5. Oktober 2013

Überbackene Kartoffeln mit Fleischpflanzerl

Ein weiteres Mozzarella-Rezept... unser 2-kg-Zopf will gegessen bzw. verarbeitet werden ;-) (harte, aber leckere Arbeit)... heute mal als Zutat zu einer allround-Beilage. Bei uns gabs dazu mediterran gehaltene Fleischpflanzerl.


Die Anleitung zu den Fleischpflanzerl findest du hier.
Überbackene Kartoffeln mit Fleischpflanzerl

Rezept: 

- kleine, gekochte Kartoffeln mit sauber geputzter Haut(falls nur große da sind, diese nach dem Kochen längs halbieren)
- Mozzarella di buffala, in ganz kleine Würfelchen geschnitten
- grüne Oliven, in ganz kleine Würfelchen geschnitten
- Schnittlauch oder Basilikum, klein geschnitten
- Knoblauchzehe, in ganz kleine Würfelchen geschnitten
- evtl. eine getrocknete, in Öl eingelegte Tomate, in ganz kleine Würfelchen geschnitten
- Salz, Pfeffer


1. Kartoffeln kochen (Kartoffeln können ruhig abkühlen oder man nimmt gleich übrig gebliebene zur Resteverwertung)
2. Backofen vorheizen (ca. 200 Grad)
3. ein Dreieck aus der Kartoffel längs herausschneiden
4. alle Zutaten (die kleinen, feinen Würfelchen) vermischen und in die Dreiecke schlichten und festdrücken
5. Kartoffeln in Auflaufform drapieren
6. in den Backofen geben und ca. 10 - 15 min überbacken
7. nach dem Backen pfeffern und etwas salzen (aber vorsicht: richtet sich nach den Zutaten, z.B. wie salzig die Oliven sind)




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...