Sonntag, 3. August 2014

Marmorkuchen im lila Gugelhupfgewand

Der eine oder die andere hat diesen Gugelhupf bzw. das Bild sicherlich schon erkannt. Es stammt aus der Gugelgeschichte vom Blogevent! Heute verrate ich Euch mal das Gugelhupfrezept und wer noch schnell beim Blogevent teilnehmen möchte. Ist herzlichen eingeladen und klickt sich hier weiter.

Welche Formen ich für die Minigugl bzw. den Gugelhupf verwendet habe, erfahrt ihr morgen.



darfs ein Stückchen sein?



Rezept für einen Marmorkuchen


Zutaten:

-          5 EL Kakao

-          50 g Schokoladenraspel

-          3 EL Vanillezucker

-          250 g Butter, zimmerwarm

-          220 g Zucker

-          1 Prise Salz

-          400 g Mehl

-          5 Eier

-          200 ml Milch

-          1 Päckchen Backpulver

Zur Deko:

-          Lila, essbarer Glitzer

-          Eine halbe Packung lila Candy Melts, z.B. von Birkmann


Zubereitung:

0.       Backofen auf 160 Grad Umluft vorheizen und Contoura-Form mit natürlichem Backspray vorbereiten

1.       Butter, Zucker, Salz und Vanillezucker schaumig schlagen

2.       Eier nach und nach hinzugeben

3.       Abwechseln Mehl, Backpulver und Milch untermengen

4.       Bei dieser Form: Teig in 1/3 und 2/3 teilen. 1/3 so lassen wie es ist, die 2/3 mit Kakao und Schokoraspeln verrühren

5.       Zunächst den hellen 1/3-Teig möglichst gleichmäßig in der Form verteilen

6.       Danach den dunklen 2/3 Teig möglichst gleichmäßig in der Form verteilen

7.       Mit einer Gabel nun mehrmals Zickzack/Kreis/Auf-Ab-Bewegungen vollführen

8.       75-90 Minuten im Backofen backen à Stäbchenprobe



Wie war das noch gleich mit dem Blogevent?

Ein gedeckter Kuchentisch mitten in der Gugelstraße

... in der Gugelstraße einen Gugelhupf essen? Warum? Wieso? Weshalb? Hier entlang! Ihr habt noch Zeit bis 15.8. zum Teilnehmen. Tolle Preise waren auf Euch!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...