Sonntag, 1. September 2013

Joghurt-Schnittchen Spiegeleierschlacht a la Rosa



Heute vollendet Rosa ihre Rezepttrilogie... Danke, Rosa! Heute ein sehr erfrischendes und sommerliches Rezept: Joghurt-Schnittchen mit Aprikose! Diese Schnittchen gekühlt verzerrt und die Hitze des Sommers ist vergessen. 

...hoffentlich erinnerst du dich noch an ihre Himbeer-Stern-Muffins oder die Bananenmuffins!

Joghurt-Schnittchen mit Aprikose


Rezept: 


Zutaten:
o   3 Eier
o   150 g Puderzucker
o   125 ml Öl
o   125 ml Eierlikör
o   65 g Mehl
o   ½ Pck. Backpulver
o   65 g Speisestärke
o   12 Blatt Gelatine
o   425 g Aprikosen aus der Dose
o   1 kg Vollmilch-Joghurt
o   125 g Zucker
o   75 ml Zitronensaft
o   Gemahlene Pistazien

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Backblech zur Hälfte mit Backpapier auslegen und mit einer Schiene aus Alufolie abgrenzen. Die Eier und den Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig aufschlagen.
Das Öl und den Eierlikör langsam zugießen und unterrühren. Mehl, Backpulver und Speisestärke miteinander mischen in extra Schüssel und anschließend über die vorhandene Masse sieben. Mit einem Löffel unterheben und zu einem glatten Teig verarbeiten.
Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und anschließend im Ofen ca. 30 Minuten backen. Fertigen Boden auskühlen lassen.
Gelatine nach Packungsangabe im kalten Wasser einweichen. Die Aprikosen in einen Sieb geben und abtropfen lassen. Den Saft dabei auffangen und 100 ml abmessen und beiseite stellen.
Joghurt, Zucker, Zitronen-und Aprikosensaft solange verrühren bis der Zucker sich aufgelöst hat. Gelatine ausdrücken und nach Packungsangabe auflösen. Mit 4 EL Creme verrühren, dann unterziehen.
Den abgekühlten Tortenboden mit einem Backrahmen oder eine Schiene aus Alufolie umschließen. Joghurt-Creme darauf streichen. Mit Aprikosen belegen und diese gut andrücken. Mindestens 2 Stunden kühlen und anschließend mit Pistazien bestreuen. Zu guter Letzt den Kuchen in Schnittchen aufteilen.

Hinweis: Man kann die Pistazien auch weglassen oder durch Haselnüsse ersetzen.


Joghurt-Schnittchen Spiegelei






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...