Montag, 22. Dezember 2014

Aus dem Leben eines Bloggers: Jahresrückblick, handgestrickte Kuschelsocken und DANKE FÜR EURE AUFMERKSAMKEIT

Ihr Lieben,

so manches Mal findet man als Blogger einen Grund sich aufzuregen, aber die schönen und kraftvollen Momente überwiegen sehr, sehr deutlich.

Mit diesem Post möchte ich mich bei EUCH, bei meinen Lesern bedanken! Herzlichen Dank für jedes Like, jeden lieben Kommentar, so manches (digitales) Gespräch und für jedes Vorbeigucken auf meinem Blog D A N K E ! ! !

Eine gute Weihnachtszeit Euch allen und eine gute Landung in 2015! Lasst es Euch gut gehen!


Amor & Kartoffelsack gibt es nun seit knapp eineinhalb Jahren. Aus einer spontanen Idee, bei welcher ich eigentlich nur meinen Rezeptzettelberg sortieren wollte, ist ein ziemlich ansehnliches Etwas gewachsen. Dank Euch! Ich hätte ja niemals gedacht, dass mein Geschrischra-schreibsel von irgendjemandem gelesen wird....

Und so sitze ich auf dem Sofa, habe grüne, lustige Socken an und tippe diese Zeilen an Euch.



Danke Roswitha an dieser Stelle für die tollen Socken und all deine lieben Worte! 

Es ist so wunderschön zwischendurch am Tag einen lieb gemeinten Kommentar zu irgendeinem Post zu erhalten... egal ob direkt auf dem Blog oder auf einem der anderen Kanäle wie Facebook, Twitter usw. Herzlichen Dank, dass ich mir ganz oft "mademyday" denken darf.

Es macht mir einfach riesig Freude - meist auf digitale Art und Weise - zu kommunizieren. Viele von Euch hätte ich auf analoge Art und Weise niemals kennen gelernt.

Manche Blog-Fans werden zu digitalen und auch zu liebgewonnenen analogen Freunden. Es ist wunderbar. Hoffentlich darf es so weitergehen!

Viele Ereignisse im vergangenen Kalenderjahr werden mir/uns in guter Erinnerung bleiben:

- 149 Posts wurden im Jahr 2014 veröffentlicht (zwei sehr kritische und viele sehr leckere)

- die 1000 Facebook-Fans wurden geknackt :) und A&K gibts jetzt auch auf Twitter

- Blogevents: "Speisen unter freiem Himmel" im Sommer (hat riesig Spaß gemacht kreative Ideen anderer mitzubekommen) und "Würz dich durch den Winter" im vorangegangenen Winter



- Lieblings-Blogevent, bei dem ich mitgemacht habe: "Hippe Knollen - die tollsten Kartoffelrezept" bei Gourmet Guerilla

http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2014/08/kartoffelkase-praline-auf-peperonata.html



- "beste" Suchanfrage über google, mit der man auf A&K gelandet ist: "schäumender Urin" oder "Urin mit Schaum"

Schönste besuchte Blogger-Events: Green Dinner von Alpro, Whisky-Tasting von Beam Deutschland

- Lieblingskooperation des Jahres: mit Carandini (Wir waren und sind im Balsamico-Himmel! Hmmm....! Entdeckung des Jahres für Nachspeisen: Crema di Balsamico mit Kakao)

- Lieblingsrezept: Wammerl mit niederbayrischem Kartoffelsalat (Warum genau das? Mich fasziniert immer noch, dass das Fleisch mit der gleichen Salzmenge einfach so im Ofen brät und danach nicht salzig schmeckt!)

- Unmöglichstes Rezept: Kokosmakronen auf gesund gemacht(Die haben nur gleich nach dem Backen geschmeckt. Grauenhaft nach einem Tag in der Keksdose. Doch da waren sie schon im Blog... hmpf... Warum ist das eigentlich verbloggt worden?)

- Besonderer Moment: Begegnung mit Herrn Zitrone und seinen Zitronen  auf der Biofach und die Entdeckung der leckersten Tomatensoße der Welt

- Was ich ohne den Blog im Jahr 2014 niemals gelernt/erfahren hätte: Dass Whisky auch mir schmecken kann (v.a. wenn er nach Tequila schmeckt *hicks* ;) )

- kritischter Blogpost des Jahres: wie einen so ein kleines Äpfelchen wochenlang beschäftigen kann: Ein Apfel ist ein Apfel ist ein Apfel 

- Erinnerungsträchigstes Foto: Das erste Foto mit brauchbarem Kunstlicht --> = Unabhängigkeit vom Tageslicht. yeah!

http://amorundkartoffelsack.blogspot.de/2014/06/schoko-minigugl.html


Danke im Besonderen an Björn von happyplate und Tina von Lecker&Co für viele lustige, aufbauende und unterhaltsame digitale Gespräche... und an viele, viele andere liebe Personen, die ich kennen lernen durfte... und und und...

Danke auch an die vielen, die meine Beiträge geteilt haben in diesem Jahr, z.B. geht mein Dank an die Redaktion von Stern Genuss für das oftmalige Weiterverbreiten meiner Rezepte und Ideen (Beispielsweise bei den Foodblogger-Weihnachtsrezepten)


Habt ein entspanntes, friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015! Wir lesen uns in der zweiten Januarwoche wieder :) Bis dahin: Seid wild und frech und wunderbar!

Alles Gute und viel Freude! 

Bis 2015!!!


Kommentare:

  1. Ein schöner Abschlussartikel. Ich freue mich auf das kommende Jahr. :)
    Schöne Weihnachten und komm gut ins neue Jahr!
    Liebe Grüße, Becky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Becky.

      Dir auch ein tolles Weihnachtsfest! Danke für das Kompliment! :)))))))

      Alles Gute!

      Sonja

      Löschen
  2. So ein schöner Post. Wünsche dir eine wundervolle und erholsame Weihnachtszeit, sowie einen guten Rutsch in das neue Jahr. Ich freue mich auf neue Rezepte.

    Liebn Gruß Ina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ina.

      Ich hoffe, du bist gut ins neue Jahr rübergerutscht. Du bist ja schon ganz eifrig am neue Rezepte posten. Ein Gericht sieht leckerer aus als das andere. Ich hoffe, wir treffen uns mal in 2015! :)

      Lg, Sonja

      Löschen
  3. Hallo,
    musste gerade herzlich lachen über deine beste Suchanfrage über Google :-D Ich bekomme auffällig viele Klicks durch die Suchanfragen "wenn du die Brötchen". Ich frage mich was es damit Aufsicht hat :-D
    LG
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michelle.

      "Wenn du die Brötchen"... oha, das ist ja auch ein merkwürdiger Halbsatz... hast du dir schon überlegt wie er weitergehen könnte? Und bei welchem Rezept landet man da bei dir? Ist es zumindest ein Brötchen-Rezept?

      Alles Liebe, Sonja

      Löschen
  4. ou ou das sieht ja nach gourmet küche aus hier, da kann ich nicht mithalten aber würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust :)
    ginibaehmn.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gini.

      Da schau ich doch gleich mal vorbei. Bist du auch auf Facebook mit einer Seite vertreten?

      Danke für das Kompliment mit der Gourmetküche... aber das Niveau hab ich nicht ;) Da gibts ganz andere Foodblogs...

      Wie bist du denn zu Amor&Kartoffelsack gelangt?

      Viele liebe Grüße,

      Sonja

      Löschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...