Samstag, 7. Juni 2014

Erdbeerkelche mit Cremefüllung

Das ist Internet ist schon eine tolle Inspirationsquelle... da gabs mal wieder ein interessantes DIY-Foto, das mir nicht mehr aus dem Kopf gehen wollte und ich kann nur sagen... fabulös und mal so was ganz Anderes. Ab ans Experimentieren!

Sorry, für das nicht ganz so hübsche Foto! Manchmal bin ich einfach nicht in Fotolaune!


Gefüllte Erdbeeren, die quasi von selbst auf dem Teller stehen! Ich kann mir sehr gut eine einzelne Erdbeere in dieser Form als einen Hingucker-Bestandteil eines Desserttellers vorstellen.



Wie gehts?

So: 
1. Erdbeeren vom Strunk befreien
2. mit einem kleinen Kugelstecher vorsichtig aushöhlen
3. Schokolade schmelzen
4. einen Schokotupfen auf den Teller geben, etwas antrocknen lassen (abhängig von der Zimmertemperatur!!!)
5. Erdbeerspitze abschneiden, so dass sie gerade stehen kann
6. angeschnittene Erdbeerspitze in Schokolade tauchen und auf den angetrockneten Schokotupfen auf dem Teller stellen
7. Trocknen lassen
8. Creme nach Wunsch zubereiten und mit einem Spritzbeutel in die Erdbeeren füllen

--> Umso größer umso schöner kann man den Inhalt hineinspritzen. Meine waren sehr klein! Das wird nicht das letzte Mal sein, dass ich diese Erdbeerkelche zubereitet habe. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...