Dienstag, 19. Mai 2015

schnelle Spargelpizza

Manchmal muss es auch bei uns schnell gehen, aber trotzdem mit möglichst wenig Fertigprodukten. Ab und zu gönnen wir uns Blätterteig oder Pizzateig aus dem Kühlschrankangebot des Supermarktes. Ist ja auch praktisch. Diese Teigrollen sind ziemlich lange haltbar und dann wenn die Not groß ist, können sie einfach herausgezogen werden. Bei uns im Bio-Supermarkt gibt es diese auch ab und zu im Angebot, sodass so manches Röllchen auch bequem im Tiefkühler auf seinen Einsatz warten darf.



Natürlich kann man das heutige Rezept auch mit eigens hergestelltem Pizzateig machen. Das steht außer Frage!


Zutaten:
- 1 Rolle Pizzateig
- 130 - 150 g Frischkäse
- 1 Zwiebel, geschält und in dünne Ringe geschnitten
- 100 g Schafskäse (kann man auch weglassen), in kleine Würfel geschnitten
- etwa 250 - 300 g grüner Spargel, etwa 2 cm vom Ende abgeschnitten und dann halbiert 
- Salz, Pfeffer
- 1 TL Honig



Zubereitung:
1. Backofen auf 225 Grad Umluft vorheizen
2. Pizzateig direkt aufs Blech inklusive dem mitgeliefertem Backpapier ausrollen
3. Frischkäse darauf verstreichen
4. Spargelhälften auflegen
5. Käsewürfelchen und Zwiebeln darüber verteilen
6. Salzen und pfeffern (die Menge des Salzes ist abhängig von der Salzigkeit des Käses)
7. im Ofen backen (ca. 15 Minuten) --> der Rand sollte schön gebräunt sein
8. aus dem Ofen nehmen und gleichmäßig ganz zarte Honigfäden auf der Pizza verteilen


TIPP: wer´s mag kann auch zusätzlich oder statt dem Honig Crema di Balsamico drüber geben. Buon appetito!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...