Donnerstag, 22. Oktober 2015

Trilogie von der Karottensuppe - lila gelb orange

Wenn man drei verschiedenfarbige Karotten kaufen kann, dann juckt es in den AmKa-Fingern… was kann man daraus Lustiges machen? Oh, wie toll… Backofen? Suppe? Brotaufstrich? Gekocht? Zeit für eine Low Carb Suppe. Warum nicht gleich drei? Da es gefühlt derzeit minus 1000 Grad hat, habe ich mich für dreierlei Suppen entschieden. Ihr müsst jetzt nicht alle drei Suppen machen. Es geht genauso ein Duett aus zwei Suppen oder jede Suppe für sich alleine… es bot sich nur dieses wunderschöne Farbspiel an…
Trilogie von der Karottensuppe heißt es deshalb, weil hier lila Karotten, gelbe Karotten und die normalen Standard-Karotten beteiligt sind. 

Karottencremesuppe lila gelb
 

Was ich sehr traurig fand, wir haben Karotten erwischt, die kaum Eigengeschmack hatten. Echt traurig… Aber dadurch...


kamen diese seltsamen Geschmackskombinationen zustande…
Entscheidet bitte auch selbst wie dickflüssig oder eher dünn Ihr Eure Suppen mögt! Da hat ja jeder seine eigenen Vorlieben. Die Rezepte sind eher für dickflüssige Suppen geschrieben… also wer sie dünner möchte, schüttet bitte langsam noch Gemüsebrühe nach…

 


Für 4 x 3-Fach-Portionen als Hauptspeise: 

1.       Suppe von lila Karotten
Zutaten:
-          500 g Lila Karotten
-          2 mittelgroße lila Karotten, geschält und in Stücke geschnitten
-          2 mittelgroße rote Zwiebeln, geschält und in Stücke geschnitten
-          500 ml Gemüsebrühe (eventuell mehr)
-          1 EL (Ziegen)Frischkäse
-          2 EL Portwein
-          1 EL Tomatenmark
-          1 TL Zucker

Zubereitung:
a)      Lila Karotten vorsichtig mit dem Sparschäler schälen, dann alle lila gefärbten Bereiche abhobeln und in einen Topf geben,
b)      Kartoffeln und Zwiebeln hinzugeben und kurz anbraten, Zucker und Tomatenmark hinzugeben
c)       Mit Portwein ablöschen und Gemüsebrühe hinzufügen, zum Kochen bringen
d)      Etwa 15 Min leicht köcheln lassen
e)      Pürieren
f)       Würzen und abschmecken
g)      Vor Ende der Kochzeit Frischkäse hinzugeben und untermixen

 Suppe aus gelben und lila Karotten

2.       Suppe von gelben Karotten

Zutaten:
-          500 g gelbe Karotten , geschält und in Stücke geschnitten
-          500 ml Gemüsebrühe (eventuell mehr)
-          2 mittelgroße normale Zwiebeln, geschält und in Stücke geschnitten
-          1 g Safran
-          Abrieb einer halben ungespritzten Zitrone
-          1 EL Weißwein
-          1 EL (Ziegen)Frischkäse
-          Je 1 Prise Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitung:
a)      Karotten und Zwiebeln kurz anbraten, mit Weißwein ablöschen
b)      Gemüsebrühe hinzufügen
c)       Etwa 15 Min leicht köcheln lassen
d)      Pürieren
e)      Würzen und abschmecken
f)       Vor Ende der Kochzeit Frischkäse hinzugeben und untermixen

 

3.       Suppe von normalen/orangefarbenen Karotten
Zutaten:
-          500 g Karotten
-          500 ml Gemüsebrühe
-          2 mittelgroße Zwiebeln, geschält und in Stücke geschnitten
-          1 EL Gin
-          1 halber, geschälter Apfel
-          1 EL Knollenselleriewürfelchen, geschält
-          1 je 1 Prise Salz, Pfeffer, Zucker
-          1 EL (Ziegen)Frischkäse


Zubereitung:
a)      Karotten, Sellerie und Zwiebeln kurz anbraten, mit Gin ablöschen
b)      Gemüsebrühe und den Apfel hinzufügen
c)       Etwa 15 Min leicht köcheln lassen
d)      Pürieren
e)      Würzen und abschmecken
f)       Vor Ende der Kochzeit Frischkäse hinzugeben und untermixen




Suppe als Vorspeise

 Gut Löffel!

1 Kommentar:

  1. Liebe Sonja, das klingt sehr lecker. Und ist wirklich ein tolles Farbenspiel jetzt im Herbst. Das probier ich..sobald ich die farbigen Wurzel-Kerlchen irgendwo finde...und dann gibts bei uns zuhause eine Löffel-Party...und mein Mann muss die Suppe dann auslöffeln ;-) lg Petra

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...