Mittwoch, 3. August 2016

Zusammenfassung Blogevent Refreshing SUMMER






Na, das Sommerwetter hat uns allen aber bislang böse mitgespielt. Ein schöner Sommertag eingepackt in 6 Tage hässliches Aprilwetter... brrrr.... Das Wetter hat unserem Blogevent ja ein ordentliches Bein gestellt :( Gestern Abend haben wir sogar die Winterjacke ausgepackt um am See sitzen zu können... brrrr....

Schade! Den "Refreshing SUMMER" hätten wir wohl lieber in ein heißes Suppen- und Glühweinspektakel umgebaut.

Ich danke allen, die trotzdem soviel Fantasie hatten und sich erfrischende Getränke haben einfallen lassen.

Und hier kommt die Zusammenfassung. Es sind wirklich tolle Rezepte dabei entstanden, doch seht selbst:

Liebe Mitmacher, bitte denkt daran, dass Ihr bis zum  12.08.2016 bis 12.00 Uhr abstimmt. Schreibt bitte eine Email an: refreshing-summer@ist-einmalig.de
Teilt mir Eure Startnummer mit und die beiden Nummer Eurer Favoriten.



1. Blüten-Eistee von Einladung zum Essen:
 




2. alkoholfreier Holler-Spritz von Törtchenfieber:
 Holundersirup - Orange - Minze - Wasser




 3. Bahama Mama von Joyful Food:





4. Erdbeer Switchel von Freude am Kochen:
Erdbeer Switchel Rezept - Freude am Kochen






5. Gurken-Limonade mit Limetten von Laura dreams of cakes:
Gurken-Limonade mit Limetten



6. Grüntee mit Zitronengras und Ingwer von Goodlife in mind:
Grüntee-Zitronengras-Kaltgetränk




 7. Lavender Lime Cooler von Voll gut - gut voll:
 Lavender Lime Cooler http://wp.me/p6GO5w-Li




8. Raw Caipirinha von Unser Meating:
2016.07.04_raw CaiPi-4




9. Wildkräuter-Limo von Lecker&Co:







10. Aprikosen-Kiwi-Limonade von Dila vs. Kitchen:
Aprikosen-Kiwi-Limo




11. Ingwer-Zitronen-Brause von Tantin&Professur Hu:
Ingwer-Zitronen Brause




12. Sommergetränk in Grün von The apricot lady:
 Getränkedeko




13. Ingwer-Limonade von Kochen mit Diana:





14. Grüner Eistee von Wunderbrunnen:
Grüner Eistee - Wunderbrunnen - Foodblog - Fotografie




15. Limonaden-Konzentrat von Mario ´s Fire Food & Fine Food:
2016_Juli_Limonade_Beitrag2_Bildgröße ändern




16. Cascara-Eistee mit Kirschen und Zitrone von Lecker&Co:




17. Kräuterlimonade mit Waldmeister von What makes me happy:
Kräuterlimonade12




18. Wasserkefir mit Orangenlimonade von Schüsselglück:
Wasserkefir_Orangenlimonade-3





19. Natural Bubble Tea mit Stachelbeeren und Trauben von Ina isst:






20. Himbeer-Pfirsich-Eistee von Wos zum Essen:






außer Konkurrenz: Loomitee aus getrockneten Limonen von Insane in the kitchen:
 


21. Himbeer-Eistee von My tasty little beauties:

Himbeer-Eistee




22. Melonen-Drink von Gudrun (Rezept siehe unten):




23. Kirschlimonade von Mareike (Rezept siehe unten):





















24. Kräuterwasser - Kräuter Kaltauszug Mazerat von Brotwein:
brotwein-kraeuterwasser-wasser-kaltauszug




25. Kokosdrink von Jürgen:(Rezept siehe unten)




26. Grüner Eistee mit Ingwer und Zitrone von Krissy (Rezept siehe unten);























27. Lime-Gin-Refresh von Jörg: (Rezept siehe unten)





28. Watermelon Lady von Kochmädchen:
Wassermelone-Cocktail




29. Johannisbeerschorle von Schlemmerkatze:
Johannisbeerschorle




30. Alkoholfreier Weißbier-Hugo von happyplate:
Weizen Hugo ein alkoholfreier Cocktail


31. Infused Water Apfel Limette Himbeere von Genussgold auf Wolke 10:




















________________________

Rezepte: 

zu 22. Melonen-Drink:

1 Hand voll Minze, 25 Himbeeren und 150g Melone ohne Schale.
Das ganze wird püriert und pur oder mit Wasser verdünnt getrunken.
Wer die Kerne von den Himbeeren nicht mag, kann das ganze vor dem trinken noch durch ein Sieb geben.
Das schmeckt echt lecker und ist auch noch gesund.


zu 23. Kirschsirup:


2 Kilo Süßkirschen, entsteint
600 g Zucker
Saft von 1 Zitrone

Die Kirschen waschen, entkernen und in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Aufkochen lassen und dann die Temperatur reduzieren. Ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Damit die Kirschen ihr volles Aroma abgeben, könnt Ihr den Sud zugedeckt einfach über Nacht stehen lassen.

Am nächsten Tag ein dünnes Baumwolltuch in ein Sieb legen und die Masse durch das Tuch abseihen.
Den Kirschsaft in einen sauberen Topf geben und mit dem Zucker und dem Saft der Zitrone erneut zum Kochen bringen.
Den Kirschsaft 5 bis 10 Minuten sprudelnd aufkochen lassen und sofort in saubere Flaschen mit Drehverschluss füllen.
Den Sirup mit Limettenscheiben in große Gläser geben und mit Mineralwasser auffüllen!


zu 25. Kokos-Drink:

Kokussirup, Limettensaft, Soda und ganz viel Eis



zu 26. Grüner Eistee mit Ingwer und Zitrone:

Für 1,5 Liter Tee brauchst du:
  • 1 Teebeutel grüner Tee
  • 30 g Ingwer
  • 1 EL Honig
  • 3 Bio-Zitronen
  • Minze
  • 0,5 Liter Soda (Sprudelwasser)
Als Basis für den Tee wird 1 Liter grüner Tee nach Packungsangabe gekocht. Man kann das ganze mit frischen grünen Tee machen oder, wie ich, einfach mit einem fertigen Teebeutel (geht schneller und macht weniger Aufwand). Die Ziehzeit variiert zwischen 1-4 Minuten, lieber ein Bischen kürzer als zu lang.  In der Zwischenzeit den Ingwer schälen, in feine Scheiben schneiden und in die Kanne geben - hier gilt: Wer Ingwer mag, nimmt ein Bischen mehr, wer ihn nicht so mag, dosiert lieber sparsam.  Wenn der Tee fertig gezogen ist, den Beutel herausnehmen; der Ingwer bleibt bis zum Schluss im Wasser. Jetzt kann der Honig dazu gegen werden. Der Tee sollte nun mindestens 1 Stunde langsam abkühlen. In dieser Zeit entfaltet sich das tolle Ingweraroma und das Getränk bekommt seine leichte Schärfe. Nun 2 Zitronen auspressen und den Saft dazu geben. Vor dem Servieren den Tee in eine Karaffe füllen und mit einem halben Liter Soda aufgießen (das sorgt für die Extraerfrischung). Die verbliebene Zitrone gut waschen, vierteln und zusammen mit einigen Minzblättern dazu geben. Das Ganze für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen oder mit Eiswürfeln auffüllen. Prost!



zu 27. Lime-Gin-Refresh:


100ml Mineralwasser, 100ml Gingerale und den Saft einer ausgedrückten Limette. Dazu ins Glas Minzblatter und Limettenstücke geben.
Falls es zu unsüß ist, kann man bei Bedarf noch etwas Rohrzucker dazugeben.





Und zum Schluss wünschen wir Euch allen einfach nur: PROST!!!!!

Kommentare:

  1. So viele tolle Getränke :-) da fällt die Auswahl echt schwer!

    AntwortenLöschen
  2. Super was da alles zusammengekommen ist. Da muss einiges probiert werden, auch wenn das Wetter nicht so für coole Drinks ist.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. ohhh, no, voll die Abstimmung verpasst, sorry! Ich hatte gerade die Idee mal nachzusehen was aus dem Wettbewerb geworden ist.....und da habe ich um ein paar Stunden zu spät den Beitrag entdeckt. :-(

    Traurige Grüße

    Wonni

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...