Dienstag, 15. Dezember 2015

Vegane Meersoße - vegane Fischsoße


Viele von Euch haben ja beim Rosenkohl mit Asia-Dip nach der veganen Fischsoße gefragt. Hier kommt mein Rezept.

Das Fisch in "Fisch"soße steht natürlich in Anführungszeichen!!! ;)

Kennt Ihr diese seltsam "stinkende" Brühe aus der asiatischen Küche?

Ich konnte mich damit bisher ja gar nicht wirklich anfreunden und irgendwann ging ich daher auf die Suche nach einer Alternative ohne Fisch. Sie gibt vielen asiatischen Gerichten so den letzten Schliff und einfach so weglassen kann man sie meist nicht.


alternative zu Fischsauce

Ja, Fischsoße ohne Fisch? Geht sehr wohl! Braucht man das? Ja, ich schon! Und vielleicht noch so zwei/drei andere.



Ein Geschmack von Meer entsteht tatsächlich. Eine klassische Fischsoße ist es natürlich nicht. Gemacht wird diese Soße vor allem aus Nori-Algen-Blättern.

Stinkig-salzig-sauer ist sie, aber viel runder im Abgang. Und denkt dran, diese Soße ist nicht dazu gedacht sie pur zu verspeisen. Sie ist ein Würzmittel.

Mittlerweile mache ich mein Kimchi viel lieber mit dieser veganen Meersoße als mit normaler Fischsoße. Genauso passt sie z.B. gut in den Asia-Dip zum Backofen-Rosenkohl


Zutaten für die vegane "Fisch"soße:
- 20 g Nori-Blätter (die schwarzen Algen-Scheiben vom Sushi machen)
- 1 l Wasser
- 4 TL Meersalz
- 2 - 3 TL Zucker
- 1 TL Sojasoße
- 1 TL Ketjab Manis

 vegane Soße ohne Fisch

Zubereitung:
1. Nori-Blätter klein schneiden
2. diese mit dem Wasser aufkochen und ca. 20 min leicht köcheln lassen
3. die Algen abgießen und abtropfen lassen und dabei die klare, braune Flüssigkeit auffangen
4.  etwa 500 ml davon mit dem Salz, dem Zucker, der Sojasoße und dem Ketjab Manis nochmals auf 100 ml runterköcheln lassen
5. in ein Fläschen füllen und wenn es erkaltet ist, im Kühlschrank aufbewahren

(ich habe es mittlerweile vier Monate im Kühlschrank und es ist immer noch genießbar)




Kommentare:

  1. Super, danke! Das wird ausprobiert. :)

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt interessant. Ich habe Fischsauce meist einfach durch Sojasauce ersetzt.. :)
    LG
    Ela

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...