Dienstag, 7. Februar 2017

Kartoffelbrot - innen luftig, außen knusprig



Willkommen zum Kartoffeldienstag! Willkommen zum Kartoffelmenü! 
Ende Januar war es mal wieder Zeit! Wir haben eine Handvoll Leute eingeladen. Sie mussten essen, trinken und genießen! Ja, das war Ihr Auftrag! Unserer – als unser selbst auferlegter Auftrag - war es ein „Kartoffelmenü“ zu servieren.
 selbstgebackenes Kartoffelbrot


Bevor wir nächste Woche mit dem ersten Gericht anfangen bzw. dem Amuse Gueule, servieren wir Euch diese Woche etwas sehr Fluffiges, Luftiges… Kartoffelbrot! Der Gustaiolo meinte mein ersten Reinbeißen gleich: Wann gibt’s das wieder? Das kannst du viel öfter machen… na gut… Ist auch recht einfach herzustellen…

Rezept für Kartoffelbrot

 luftiges und knuspriges Kartoffelbrot


Zutaten für 4 Stangen:
-          350 g erkaltete, gekochte, mehlige Kartoffeln, geschält
-          580 g Mehl
-          1 Würfel frische Hefe
-          1 TL feines Salz
-          1 Prise Zucker
-          150 ml lauwarme Milch (nicht wärmer als 35 Grad)
-          150 ml lauwarmes Wasser
-          Kartoffelmehl zum Kneten bzw. Bestäuben 


 selbstgebackenes, knuspriges Kartoffelbrot


Zubereitung:
1.       Hefe erbröseln, mit der Prise Zucker, der lauwarmen Milch und dem lauwarmen Wasser vermengen und 10 Minuten stehen lassen
2.       Währenddessen Kartoffel möglichst klein stampfen
3.       Mehl unter die Hefemasse kneten, ebenso Salz und die Kartoffeln
4.       5 Minuten von einer Küchenmaschine durchkneten lassen
5.       Eineinhalb bis zwei Stunden zugedeckt ruhen lassen (die Menge sollte sich ungefähr verdoppelt haben)
6.       In 4 Teile teilen, Kartoffelmehl darüber streuen und jeden Teil nochmals durchkneten, zu einem Strang auseinander kneten, diesen drehen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen,
7.       Bei den anderen drei Strängen wiederholen, alle vier leicht mit etwas Kartoffelmehl leicht einstäuben
8.       Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen
9.       Brot nochmal etwa 15 – 20 Minuten gehen lassen
10.   Mit einer Wasserschale in den Backofen geben  und ca. 15 – 20  Minuten backen (die Stangen sollten oben und an der Unterseite fest sein und beim Klopfen hohl klingen)
11.   Auskühlen lassen

Guten Appetit!

#teamkartoffel

Weitere kartoffelige Rezepte und Infos zur tollen Knolle findet Ihr hier:


http://www.amor-und-kartoffelsack.de/p/jahresthema-kartoffeln.html


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...