Freitag, 18. September 2015

Brotaufstrich: Saiblingscreme

Abends zur Brotzeit oder zu einem entspannten Frühstück am Wochenende kann man diesen Brotaufstrich gut gebrauchen... er schmeckt fein, nicht aufdringlich und passt wunderbar zum Feierabendbier oder zum Guten-Morgen-Kaffee... probiert es aus :)

Alternative zu Lachs
Laugengebäck macht sich gut zur Saiblingscreme


Durch Überfischung und die Schadstoffbelastung der Meere wende ich mich immer mehr vom Lachs ab und wende mich Süßwasserfischen aus Fluss und Weiher zu. Außerdem finde ich, dass die Qualität des Lachses in den letzten Jahren deutlich nachgelassen hat.

Der Saibling ist für mich eine gute Alternative. Forelle und Co. sind nicht so meins, aber Saibling ist mmmmhhh.... probierts mal aus :) und das Beste ist, meine Saiblinge beziehe ich von einem lokalen Fischräucherer mit eigenen Fischen... So einen Stand gibt es sicherlich auch in Eurer Nähe!



Brotaufstrich Saiblingscreme


Brotaufstrich mit Lachs


Zutaten für etwa 4 - 6 Portionen: 

-          Eineinhalb geräucherte Saiblingsfilets ohne Haut

-          1 kleine Zwiebel, geschält

-          1 Knoblauchzehe, geschält

-          200 g Frischkäse

-          4 – 5 EL frisch geschnittene Schnittlauchröhrchen

-          Je eine ordentliche Prise Salz, Pfeffer (Andaliman)

-          1 TL geräuchertes Paprikapulver (Pimentos de la vera)

-          Abrieb einer halben Limette/Zitrone

-          1 TL Saft einer Limette/Zitrone

-          1 EL Olivenöl, kaltgepresst

-          1 EL Wasser

























Zubereitung: 
1. Alle Zutaten bis auf 1 TL Zwiebel, ein halbes Saiblingsfilet und den Schnittlauch  miteinander pürieren.
2.  die restliche Zwiebel und das halbe Saiblingsfilet in sehr sehr feine Stückchen schneiden und mit dem Schnittlauch unter die Masse mengen
3. eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen und gegebenenfalls nochmals nachwürzen.


Brotaufstrich Vorspeise

Guten Appetit! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...