Samstag, 15. Oktober 2016

total einfache Nussnougat-Birnen-Tarte



Schlemmen! Heute ein Schlemmer-Götter-Rezept! Heute wird (kalorienmäßig) gesündigt. Aber sie ist soooooooooooooooooooooo gut gewesen…


 Tarte mit Nutella und Birnen

Für was dieses Nussnougat könnt Ihr Euch schon vorstellen, oder? Für Nutella ;) Ob es mit anderen derartigen Cremes schmeckt, keine Ahnung.

Die Masse war total cremig und schlemmerig, wenn Ihr versteht was wir damit meinen… und Nutella passt mit Birne besser zusammen als wir es jemals gedacht hätten… alleine schon der Duft hat uns gekillt… mmmmmhhhh…. 



Rezept für Nussnougat-Birnen-Tarte


Nutella-Birnen-Kuchen



Zutaten den Teig:
-          200 g Mehl
-          100 g Butter
-          1 Ei
-          2 EL Milch
-          1 Prise Salz


Zutaten für die Masse: 
-          4 gut volle EL Nussnougatcreme
-          3 Eigelb
-          40 g Stärke
-          1 EL William Birne (Schnaps) (geht aber auch ohne ;) )
-          85 g Zucker
-          1 EL Vanillezucker
-          150 g Frischkäse
-          2 Birnen 


Zubereitung:
1.       Alle Zutaten für den Teig verkneten und für 1 Stunde in den Kühlschrank geben
2.       Eine Tarteform einölen und dann mit dem Teig einkleiden
3.       Birnen in Längsstreifen schneiden
4.       Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
5.       Nussnougatmasse gut verquirlen
6.       Nougatmasse auf den Teig geben
7.       Birnenspalten vorsichtig aufsetzen und leicht in die Nougatmasse drücken
8.       Im Backofen etwa 50 – 60 Minuten backen (mit der Stäbchenprobe seid Ihr hier leider nicht erfolgreich, da die Masse cremig bleiben sollte)
9.       Auskühlen lassen und im Kühlschrank aufbewahren


Mahlzeit!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Herzlichen Dank, liebe Vanessa! :)

      Wir können dir ihn auch nur empfehlen!!!!

      Liebe Grüße aus dem Kartoffelsack...

      Löschen
  2. Ohhhh. Mir läuft das Wasser schon im Munde zusammen. Lecker, lecker, lecker. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gülsah,
      herzlichen Dank fürs Kompliment und deinen Kommentar!

      Da hilft doch nur nachbacken :) (ist auch total einfach)

      Viele Grüße aus dem Kartoffelsack

      Löschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...