Samstag, 6. Juli 2013

Spicy Joe - Grillgewürz

Vorbemerkung: Nachdem sich meine Lieblingsgrillwürzmischung schon wieder  dem Ende zuneigt, bin ich auf Mischexperiment nach einer guten selbst herstellbaren Alternative gegangen und fündig geworden. Riecht gut. Vor allem für Grillfleisch zum Marinieren ist dieses Gewürz gedacht.

Spicy Joe - Grillgewürz

Rezept: 



Man mische folgende GETROCKNETE, klein gemörserte Zutaten zusammen:

- 3 EL süßes Paprikapulver
- 3 EL scharfes Rosenpaprikapulver
- 1,5 EL schwarzer Pfeffer
- 2 EL Salz
- 3,5 EL Vollrohrzucker
- 1,5 EL Basilikum
- 1 EL Petersilie

- 1 EL Senfmehl
- 1 TL Kreuzkümmel
- 1 TL Thymian
- 1 TL Knoblauch
(wers schärfer mag, fügt noch einen TL Chilipulver hinzu)

Riecht super lecker!

TIPP: 1 EL Grillgewürz, 2 TL Tomatenmark, 2 EL Honig und 5 EL Olivenöl verrühren und darin Grillgut wie Zucchini & Co., Sparribs, Nackensteaks, anderes Fleisch oder Fisch über Nacht marinieren.  (bei mehr Grillgut, natürlich mehr Marinade herstellen) siehe Foto

Spareribs mariniert mit Spicy Joe

1 Kommentar:

  1. In Schmaly's Naturgewürze Onlineshop gibt es Natur pur - Gewürzmischungen, Gewürze, BBQ, Grillgewürz, Kräuter. Wählen sie selbst die Verpackung aus und schenken Sie individuelle Gewürzgläser an Freunde .

    AntwortenLöschen

Hey! Schön, dass du bei uns gelandet bist. Wir freuen uns sehr über deinen Kommentar, dein Lächeln und dein Wiederkommen! :)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...