Dienstag, 31. März 2020

Rouladensuppe - Rouladen ohne Rollen


Ach, manche Gerichte, die so durch das Internet flattern, sind schon äußerst merkwürdig. Die Rouladensuppe kam mir in so mancher Facebook-Kochgruppe immer mal wieder unter. Mein Verhältnis zur Rouladensuppe - oder auch Rolladensuppe genannt – geht bestimmt schon über ein paar Jahre.  Daher war irgendwann der stete Rouladentropfen gefallen… wir müssen das ausprobieren. Unbedingt! Der Gustaiolo so: „Wirklich? Müssen wir das wirklich?“ à Ja, müssen wir! Und was war das Ende vom Lied… es hat ihm super geschmeckt und er meinte, dass das unbedingt auf AmKa müsse. Wars doch eh schon eingeplant. Lol! Und so sitze ich nun hier und tippe für Euch unser Rezept.



Rouladensuppe - Rouladen ohne Rollen


Wer die Soße von Rouladen liebt, wird mit diesem Rezept im Rouladenhimmel schwelgen. 

Donnerstag, 12. März 2020

Unser Lieblings-Veggie-Bohnen-Burger mit drei Soßen

(wegen der Nennung von Produktnamen setzen wir hier mal ein: unbeauftragte Werbung her)

Der Gustaiolo schreit in regelmäßigen Abständen nach Burgern, wenn man ihn befragt was er gerne essen möchte. Da ist es dann oft egal ob außer Haus oder daheim. Tja. Mich nerven mittlerweile diese Fleischpatties. Das schmeckt immer gleich (fad). Für mich eher Kategorie: Langweilig!
Da lobe ich mir die schlaueren Burgerlokale, in welchen es mittlerweile eine stattliche Auswahl an vegetarischen Burgern aus verschiedensten Bestandteilen wie verschiedenen Bohnen, Nüssen, Gemüsesorten... gibt. Die sind (für mich) spannend. Die liebe ich zu erkunden. Da passiert deutlich mehr Feuerwerk im Mund als beim Standard-Cheeseburger oder so. Wie geht es Euch da so?

veganer Bohnen-Burger


Burger-Pattie aus Kidneybohnen - einfach selbst zu machen

Unser liebster Homemade-Veggie-Burger-Pattie besteht aus Kidney-Bohnen. Ja, eigentlich ist er sogar vegan. Er ist ratzfatz gemacht! Macht satt und schmeckt uns super.

Dazu haben wir drei Soßen im Angebot:
- Paprika-Oliven-Salsa
- ein/e Mojo verde 
- vegane Creme-Soße

Dienstag, 10. März 2020

Pasta carciomente - Nudeln mit Artischocken und Minze

Erst gestern gab es in einer Facebook-Gruppe eine kleine Nudelsorten-Diskussion auf Grund einer Nudelsorten-Rangliste auf Twitter. Welche Nudelsorten mögt Ihr denn gerne? An oberster Stelle kommt da wohl Spaghetti... hihi...

Nudeln mit Minze und Artischoke

Donnerstag, 5. März 2020

Caprese im Glas - cremiges Fingerfood

Auch eines dieser Rezepte, welches schon längere Zeit in unserem Account herumflaniert und sich ruhig und entspannt zurücklehnt. Ganz ohne Grund, denn das Rezept ist wirklich schmackhaft... Nachdem es gerade draußen wieder grau, trüb und nass ist, haben wir uns gedacht, muntern wir Euch mit etwas Farbenfrohem auf.

italienische Vorspeise mit Tomate und Mozzarella


Sonntag, 19. Januar 2020

selbstgemachtes Toastbrot mit Champignon-Antipasti

Heute haben wir ein Rezept für Euch, welches seit - ungelogen - Monaten auf seine Veröffentlichung wartet. Wir backen uns dieses Brot, wenn wir mal wieder samstags nicht überrissen haben, dass wir am Folgetag kein Brot daheim haben, aber Brothunger, oder gar sich der Lieblingsbäcker erdreistet im Urlaub zu sein. Da kommt uns unser Toastbrot-Rezept gerade recht.

Toastbrot selber machen

Montag, 6. Januar 2020

Pasta cacciatore pazzo - Nudeln mit Oliven und Pilzen

Servus zusammen! Lang lang ist der letzte Post mal wieder her... es ist viel passiert in der Zwischenzeit, was hier nicht unbedingt hingehört. Viel Analoges! Viel Nervenaufreibendes! Viel arbeitstechnisch Spannendes! Viel Energie, die in andere Projekte geflossen ist.


Lust aufs Foodbloggen 

Besonders in den letzten Wochen haben wir gemerkt, dass uns das Foodbloggen doch sehr fehlt... Ihr fehlt uns... das Kochen und Rezeptieren fehlt uns... in den letzten Tagen haben wir ordentlich Gas gegeben und so einige Rezepte vorbereitet. Wir wollen wieder durchstarten. Wenn wir 2020 50 Rezepte wieder schaffen, freuen wir uns sehr, sehr, sehr... am  Anfang wollen wir Euch nach der anstrengenden Weihnachts-Silvester-Koch/Esserei mit einfachen, schnellen Rezepten verwöhnen. So mancher analoge Kollege munierte übrigens, dass es deutlich zu wenig Pastarezepte auf AmKa geben würde... Bitteschön! Heute kommt schon mal ein Pastarezept! Je nachdem wie schnell Ihr schneidet, könntet Ihr die Zeit vom Wasser aufkochen bis zum Nudeln abgießen zum Zubereiten der Soße verwenden. Wer auf Nummer sicher gehen will, der schnibbelt die Pilze schon mal vorher... oder noch besser... lässt andere hungrige Mäuler schnibbeln. Hehe!


 schnelle Nudeln mit Oliven und Pilzen

 Frisches Gemüse im Winter


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...